Spannung aus dem Radio: Die besten Hörspiele auf Abruf

Radio ist mehr als nur Musik und Nachrichten: es liefert auf bestimmten Programmen auch fantastische Hörspiele – und das nicht nur für Kinder. Die Auswahl an hochwertigen und spannenden Hörspielen ist mittlerweile enorm, genauso wie die Themen, denen man lauschen kann. Wir möchten dir heute einige Angebote vorstellen, bei denen du aufregende Geschichten finden und dich darin völlig vertiefen kannst. 

Die öffentlich-rechtlichen Radiosender bieten beispielsweise fast alle große Podcast- bzw. Hörspiel-Portale an – die ARD nennt ihres “Audiothek” – wo du in Ruhe nach verschiedenen Themen und Inhalten stöbern kannst. Da es sich um öffentlich-rechtliche Angebote handelt, sind die Hörspiele auch für jeden kostenlos auffindbar. Entweder streamst du die Geschichten, oder du lädst sie für entspanntes Hören auf den Desktop-PC oder dein Smartphone herunter. 

Spannende Audio-Dramen zum Mitfiebern: Eine Auswahl

Es gibt zahlreiche tolle Geschichten, denen man entweder verträumt lauschen kann oder bei denen man gespannt vor dem Radio sitzt und mitfiebert: zwischen Krimi, Comedy und Dokumentation sind viele Genres vertreten. Wir haben für dich ein paar spannende und manchmal auch dramatische Hörspiele ausgewählt, die wir dir für einen auditiven Genuss empfehlen können. 

Satomis Geheimnis, SWR2

Für ein ganzes Jahr kannst du dir die spannende Geschichte “Satomis Geheimnis” von Jonas Rothlaender (Laufzeit: 79 Min.) herunterladen. Sie handelt von dem Journalisten Martin, der aus beruflichen Gründen nach Japan reisen muss. Allerdings nutzt er die Reise auch, um Satomi wiederzufinden, die er während seines Studiums kennengelernt hat. Er kann sie aufspüren und ist erneut von dieser Frau fasziniert, die jedoch irgendetwas zu verbergen scheint. Doch auch Martin ist nicht ganz ehrlich zu ihr und gerät in einen Gefühlsstrudel. Was ist denn nun Satomis Geheimnis?

Das Glasauge, NDR

Das 54-minütige Drama “Das Glasauge” basiert auf der Geschichte von Michael Krüger und handelt von den Erinnerungen des Erzählers als Junge, der auf dem Hof bei seinen Großeltern aufwächst. Diese haben vieles an Lebensmut und Frohsinn in den Kriegsjahren verloren, sodass sich ein mutloser Schleier über ihre Gedanken gelegt hat. Wir tauchen immer weiter in die Erlebnisse der Familie ein und verstehen mithilfe des Erzählers nach und nach, warum dessen Großvater eine schwierige und traurige Entscheidung treffen muss. 

Stadt aus Glas, WDR

Ein echter Klassiker von Paul Auster und der erste Teil seiner New York-Trilogie steht beim WDR als Hörspiel in vier Teilen bis April 2021 zur Verfügung. Vielleicht hast du das Buch ja bereits gelesen? Dann wird es Zeit für die mit großen Namen besetzte Hörspielfassung, bei der Kriminalautor Daniel Quinn nach einem Anruf über einen womöglich gefährlichen Mann diesen als Detektiv Paul Auster quer durch New York verfolgt und dabei in immer tiefere Wirren gerät, die seinen Verstand daran zweifeln lassen, was echt ist und was nicht...